Eine der ältes­ten Ander­nache­rin­nen, Frau Katha­ri­na Kann (105 Jah­re alt), ist seit 50 Jah­ren Mit­glied der CDU. Zu die­sem beson­de­ren Jubi­lä­um durf­te Hans-Georg Han­sen als Mit­glie­der­be­auf­trag­ter der CDU  ihr im Auf­trag der CDU-Bun­des­vor­sit­zen­den Anne­gret Kramp-Kar­ren­bau­er einen Blu­men­strauß und eine Dan­kes­ur­kun­de über­rei­chen. Frau Kann lebt im Katha­ri­na-Kas­per-Haus in Ander­nach und nimmt wei­ter regen Anteil an der Kom­mu­nal­po­li­tik ihrer Hei­mat­stadt.