28. August 2015

Weinstand der Initiative „Wir sind Andernacher“ — Kulturnacht in Andernach

Am kom­men­den Sams­tag ist es wie­der soweit, die Kul­tur­nacht ver­wan­delt die Ander­nacher Innen­stadt in eine gro­ße Büh­ne. Kunst, Kul­tur und Musik – für jeden Geschmack haben die Orga­ni­sa­to­ren ein attrak­ti­ves Pro­gramm zusam­men­ge­stellt. Als wei­te­rer Höhe­punkt wird die Bäcker­jun­gen­sa­ge rund um das Rhein­tor aufgeführt.

Auch die Initia­ti­ve „Wir sind Ander­nacher“ ist tra­di­tio­nell mit einem Wein­stand am Fun­ken­brun­nen (Fuß­gän­ger­zo­ne Bahn­hof­stra­ße) mit dabei.

Die Kul­tur­nacht mit ihrem viel­sei­ti­gen Ange­bot hat sich zu einer der erfolg­reichs­ten Ver­an­stal­tun­gen in Ander­nach ent­wi­ckelt und bie­tet den Besu­chern die gan­ze Band­brei­te künst­le­ri­schen Schaf­fens. Wir freu­en uns auf die­ses schö­ne Fest und bie­ten den Gäs­ten an unse­rem Stand Wein und Schmalz­bro­te an“, so Mecht­hild Heil, Vor­sit­zen­de der CDU Ander­nach und Wahl­kreis­ab­ge­ord­ne­te im Deut­schen Bundestag.