21. Sep­tem­ber 2013

CDU: Mit dabei beim Fairtrade-Kaffeetag — „Fairer Handel. Faire Chancen für alle.“

Zum Abschluss der inter­na­tio­na­len fai­ren Woche lädt die Ander­nacher CDU mit ihrer Vor­sit­zen­den Mecht­hild Heil, MdB, zu einen fair gehan­del­ten und frisch gebrüh­ten Kaf­fee ein.
Am kom­men­den Sams­tag, 28.09.2013 betei­ligt sich die CDU damit ab 10 Uhr vor ihrer Geschäfts­stel­le in der Ander­nacher Bahn­hof­stra­ße am Fair­tra­­de-Kaf­­fee­­tag 2013. 

Mit dem Mot­to „Fai­rer Han­del. Fai­re Chan­cen für alle.“ machen die Ver­an­stal­ter dar­auf auf­merk­sam, dass Men­schen aller Genera­tio­nen von den Leis­tun­gen des Fai­ren Han­dels pro­fi­tie­ren. Für die Men­schen im glo­ba­len Süden bedeu­tet der Fai­re Han­del ein höhe­res und ver­läss­li­ches Ein­kom­men, Bil­dungs­chan­cen für ihre Kin­der sowie eine bes­se­re Gesund­heits­ver­sor­gung und Maß­nah­men zum Kli­ma­schutz. Ver­brau­che­rin­nen und Ver­brau­chern in Deutsch­land bie­tet er eine brei­te Aus­wahl hoch­wer­ti­ger Pro­duk­te und dar­über hin­aus eine Platt­form für bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment. Der Fai­re Han­del ist mit über 100.000 Akti­ven die größ­te ent­wick­lungs­po­li­ti­sche Bewe­gung in Deutschland.