Herzlich willkommen!2018-01-08T18:08:31+00:00

heil_startLie­be Besu­che­rin­nen und Besu­cher!

Nut­zen Sie die Ange­bo­te und machen Sie sich ein eige­nes Bild. Vor allem freue ich mich, wenn Sie mit uns in Kon­takt tre­ten und sich mit Fra­gen, Anre­gun­gen und Kri­tik an uns wen­den. Nur im Dia­log zwi­schen Bür­gern und Poli­tik ent­steht etwas Sinn­vol­les und vor allem sind wir für unse­re poli­ti­sche Arbeit auf ehr­li­che Rück­mel­dun­gen ange­wie­sen.

unterschrift

Ter­mi­ne

 

Mit­glied wer­den

 

Spen­den

CDU: Was geschieht mit dem Parkplatz am Runden Turm?

12. Novem­ber 2018|Kom­men­ta­re deak­ti­viert für CDU: Was geschieht mit dem Park­platz am Run­den Turm?

Wenn der neue Park­haus an der Agrip­pastra­ße im nächs­ten Jahr in Betrieb geht, soll der Park­platz am Run­den Turm geschlos­sen wer­den. Die­se Aus­sa­ge der Stadt­ver­wal­tung hat die Ander­nacher CDU-Stadt­rats­frak­ti­on zu einer Anfra­ge und kon­kre­ten Vor­schlä­gen ver­an­lasst. Denn für vie­le Dau­er­par­ker, Anwoh­ner und Mit­ar­bei­ter aus der […]

Eine Schule „Andernach“ kann in Ruanda entstehen

4. Novem­ber 2018|Kom­men­ta­re deak­ti­viert für Eine Schu­le „Ander­nach“ kann in Ruan­da ent­ste­hen

Auf dem Neu­jahrs­emp­fang der Ander­nacher CDU wur­de Anfang des Jah­res von Rei­ner Meutsch, dem Grün­der der Stif­tung „Fly&Help“ die Idee gebo­ren, in Ruan­da eine Schu­le mit dem Namen Ander­nach zu bau­en. Seit­dem gab es in Ander­nach vie­le Aktio­nen, in denen die nöti­gen Mit­tel gesam­melt wur­den: […]

Landesgartenschau in Andernach? CDU stellt Antrag

20. Okto­ber 2018|Kom­men­ta­re deak­ti­viert für Lan­des­gar­ten­schau in Ander­nach? CDU stellt Antrag

Kommt die Lan­des­gar­ten­schau 2026 nach Ander­nach? Dazu hat die CDU-Stadt­rats­frak­ti­on jetzt einen Antrag gestellt, über den der Stadt­rat ent­schei­den muss. Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der Ger­hard Mas­berg, dass ent­spre­chend den Vor­schlä­gen der CDU nun mit der Ver­ga­be eines Auf­trags an nam­haf­te Land­schafts­pla­ner die Attrak­ti­vie­rung des Krah­nen­berg­pla­teaus in Angriff genom­men […]